Impressum Kontakt Elternsprechzeiten Bei Bedarf werden regelmäßig Sprechzeiten für die Eltern in der Einrichtung angeboten. Hierbei vereinbaren die Eltern mit uns einen Termin. Die Tagesgruppe bietet den Eltern die Gelegenheit in einer ruhigen, ansprechende und zum Wohlfühlen einladende Umgebung ausführlich über ihre aktuellen Themen zu sprechen. Die Eltern sollen sich in diesen Zeiten mit den Problematiken ihres Kindes auseinander setzen und ihr Kind intensiver verstehen lernen. Sie sollen Verantwortung für ihr Kind übernehmen und so zu einer Struktur und Verbindlichkeit der Eltern-Kind- Beziehung beitragen, die zur Festigung der Persönlichkeit ihres Kindes dient. Dadurch, dass den Eltern regelmäßig die Möglichkeit geboten wird die Tagesgruppe zu besuchen, wird dem Kind/Jugendlichen das Gefühl der Wertschätzung der Eltern, aber auch der Pädagogen/innen vermittelt. Nur wenn die Eltern für sich selbst die Verantwortung übernehmen, können sie für ihr Kind verantwortlich sein.24 Auch besteht für uns die Möglichkeit, brisante und zeitintensive Themen zu öffnen und zu klären. In diesem Rahmen beziehen wir Fachspezialisten, z.B. Sexualpädagogen, Heilpädagogen, Mediatoren, Scheidungs- und Trennungsberater und Migrationsberater ein. Auch Jesper Juul weist darauf hin, wie wichtig es ist, dass die Eltern die Verantwortung für Konflikte übernehmen, statt den Kindern die Schuld zu geben. Er sagt, die Wünsche und Bedürfnisse der Eltern werden in dem Maße ernst genommen, wie diese die der Kinder ernstnehmen. „Die Initiative liegt immer bei den Eltern, sie setzen den Prozess in Gang.“25 24 vvgl.; Juul, 2010, S. 76 25 Juul, 2010 S. 71